Unsere Veranstaltungen

  • 3-Master Pieter van Aemstel

  • Erfurt Stadtbesichtigung

  • Amsterdam

  • Zandvoort Holland

  • Mekong Delta ?

Разработка и создание интернет магазина Joomla
joomla templates top joomla templates template joomla

...Ihr werdet die Montage hassen...   - weil unsere Wochenenden einfach der Knaller sind !


 
 

 logobuedingendancing front

NEU: Büdingen - cooles 50er Jahre Museum -

am 19. November ab Limburg.  Mal oben auf das Logo oben klicken um zu deren Seite zu gelangen.

Kosten 3,50 bei über 20 Teilnehmern, sonst 4 € die Bahnfahrt wird wohl der Verein übernehmen nach Absprache. Mehr bei Doris, Nina oder auf dem Treff am Dienstag. Buchen bei Elvira mit 10 € Kaution...

 

Die 50er - Jahre, mit ihnen verbinden sich automatisch Impressionen von Wirtschaftswunder, Rock ’n’ Roll, Petticoat und Aufbruch ins kleine, private Glück. Die Probleme der unmittelbaren Nachkriegsphase wurden in der Ära Erhard und Adenauer (1949 - 1963) mit tatkräftiger Unterstützung der USA bewältigt.

 

Aus der wirtschaftlichen Prosperität erwuchs vor demHintergrund des Kalten Krieges, der atomaren Aufrüstung und der Spaltung Deutschlands ein neues Lebens- und Selbstwertgefühl, aber auch das Aufeinanderprallen von provinziell-spießiger Bürgerlichkeit und aufmüpfiger Jugendkultur.

Das Lebensgefühl jener Jahre prägte alle, die es – in welchem Alter auch immer - erlebten. 

 

PulpFicction


 
 

Fahrt zur Abtei Marienstatt mit Klosterbrauereibesichtigung im Herbst 2017

 
Termin wird noch festgelegt.
Wir werden eine Wanderung der kürzeren Art machen, ca. 300 m damit viele mitmachen und dann zur Stärkung die Klosterbrauerei besíchtigen, was mit einem leckeren Glas Klosterbier nur 3 Euro kostet.
 
Der Heilkräutergarten der Abtei ist seheswert genau so wie die Brauerei und die älteste erhaltene Mittelalter Steinbrücke überhaupt. Hier könnt Ihr mal einen Film von der Vorfahrt ansehen.. mehr später ...
 
 

 


   

Michelstadtweihnachtsmarkt

 

Sonntag den 3. Dezember 9:00 ab Limburg Marktplatz

Busfahrt zum Weihnachtsmarkt in Michelstadt im Odenwald.

Eigener  4* Bus - gratis für Mitglieder. Anmeldung bitte auf den Treffs. 

 

Der traditionelle Michelstädter Weihnachtsmarkt vom 01. bis 23. Dezember 2017 ist ein besonderes Besuchserlebnis in der Adventszeit.

Es sind über 100 Verkaufshäuschen in besonders schöner Holzbauweise, die in den Straßen und Gassen um das weltbekannte historische Fachwerk-Rathaus aus dem Jahre 1484 stehen.

Vielseitig ist deren Angebot mit schönen Dingen, die als Geschenk- und Weihnachtsbedarf zum Schauen und Kaufen einladen. Auch für das leibliche Wohl der vielen Marktbesucher aus nah und fern ist bestens gesorgt.

Es gibt viele leckere Sachen, deren Duft zum Probieren schon von weither einlädt. Der Ausschank von Heißgetränken jeder Art erfolgt in den bekannten Keramikbechern, deren Motive jährlich wechselnd eine schöne Erinnerung an den Marktbesuch sind.

Es gibt viele Markteinrichtungen in Holzbildhauer- und Drechslerarbeit, die von den Fachklassen der beruflichen Schulen des Odenwaldkreises künstlerisch hergestellt wurden und besondere Schmuckstücke sind.

Da ist die Weihnachtskrippe mit lebensgroßer Darstellung der Weihnachtsgeschichte im Hof der historischen Kellerei.

Ebenfalls dort dreht sich die Weihnachtspyramide mit ca. 7 m Höhe, deren Motive aus dem Erzgebirge weithin sichtbar sind. Lebensgroße Nussknackerfiguren sind Marktsymbole und zugleich Orientierung innerhalb des weitläufigen Marktbereiches.

Ebenfalls als Großfiguren sind die Holzbildhauerarbeiten einer Singgruppe, mehrerer Räuchermännchen und einer große bunte Holzspieldose bekannt. Ganz neu ist eine Engelgruppe auf dem Markt.

 

 

 

 

Im Schenkenkeller in der Kellerei gibt es eine Vielzahl von Kunsthandwerk zu erleben. Dort haben auch die Holzbildhauer, Drechsler, Elfenbeinschnitzer und Tischler der beruflichen Schulen des Odenwaldkreises ihre Schauwerkstatt eingerichtet.

Mit einer Schaubackstube ist die Bäckerinnung des Odenwaldkreises vertreten und lädt mit ihrem Angebot vieler Köstlichkeiten zum Verweilen und Aufwärmen an kalten Tagen ein.

In das große Angebot des Marktes sind Erzeugnisse Odenwälder Landwirte einbezogen, die in Gemeinschaft Spezialitäten ihrer Betriebe anbieten.

Über allem liegt der Duft von gebrannten Mandeln, Weihnachtsbäckerei und Heißgetränken, die an vielen Marktständen zum gemütlichen Verweilen einladen.

So wird der Weihnachtsmarktbesuch in Michelstadt zu einem besonderen Erlebnis.

Mit einem täglichen Rahmenprogramm werden eine Vielzahl von Beiträgen zum Erfreuen von Kindern und Erwachsenen vorgestellt.

Michelstädter Weihnachtsmarkt - das besondere Erlebnis im Advent.


                                                                                                          

 mal anklicken um was über den Weihnachtsmarkt in Michelstadt zu erfahren ..


 

Nilolausmütze

Weihnachtsfeier des CdG 2017

 

Unsere Weihnachtsfeier wird lt. Mitgliederabstimmung im beliebten Scheunen Cafe in HadamarFaulbach

gemacht am 16. Dezember um 19:00. 

Tolles Programm und leggä Essen, wird vom Verein subventioniert ! 

 

 

 

Scheunencafe1


  Scheunenesel


 

 

 

 

 




Kontakt

Club der Geschiedenen, Getrenntlebenden
und Verwitweten e.V.
65597 Hünfelden- Heringen

Kontakt: cdg-limburg@t-online.de
Telefon: 06438 834410

Login

User

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online