Veranstaltungen,  aktuell

28.09.19 Koblenz mit der Seilbahn über den Rhein zu Ehrenbreitstein

Das Deutsche Eck in Koblenz, die Mündung von Mosel und Rhein, ist eine künstlich aufgeschüttete Landzunge. 1897 errichtete man das Reiterstandbild des ersten Deutschen Kaisers Wilhelm I, ein übliches Denkmal mit dem Zeitgeist des deutschen Kaisersreichs.

Die Seilbahn in Koblenz verbindet die Rheinanlagen mit der Festung Ehrenbreitstein. Die erste Drahtseilumlaufbahn in Deutschland ist seit 2010 in Betrieb und wurde für die Bundesgartenschau 2011 als umweltfreundliche Verkehrsverbindung gebaut. Mit der Luftseilbahn konnte die Festung Ehrenbreitstein optimal erschlossen werden und ist eine Attraktion für die ganze Region.

Wir treffen uns am Samstag um 10 Uhr in Limburg am Bahnhof, hier geht unsere Reise mit der Bahn zunächst nach Koblenz. Von der Talstation der Seilbahn dann schwebend in einer Panoramakabine über den Rhein zum Festungsplateau.

Zur optimalen Planung bitte wir um Anmeldung beim Stammtisch, über die WhatsApp-Gruppe und über Kontakte unserer Homepage. Bei der verbindlichen Anmeldung ist eine Kaution von 10 Euro fällig.